Nationale Bewegungen

Aufstände und Freiheitskämpfe für eine neue nicht absolutistische Herrschaft. Polen wird durch die russische Übermacht eine russische Provinz. Griechenland verliert ebenfalls und bekommt einen Bayer als König. Italien gewinnt dem Kampf um bürgerliche Freiheit ebenfalls nur zu Teilen.

Der Weg zur Revolution des Bürgertums in Deutschland 1848/49

  • 1817 Gründung von Burschenschaften
    • Einheit dt. Staaten (Nationalstaat)
    • Bürger-, Menschen- und Grundrechte (Demokratie)
    • Verfassung
    • Wartburgfest
  • 1819 Ermordung vom Schriftsteller Kotzebue war der Anlass zu den Karlsbader Beschlüssen (Überwachung und Kontrolle der Lehrmikttel sowie Lehreinrichtungen)
  • 1830 Julirevolution in Frankreich
    • Thronwechsel
    • neue Verfassung
    • neues Wahlrecht
    • Teilung Europas in zwei unterschiedliche Herrschaftssysteme
    • Auswirkungen auf dt. Staaten
      • Aufruhr gegen absolutistisch regierende Fürsten
      • in manchen Ländern wurde die Verfassung verbessert
      • neue Gemeindeordnung, liberales Presserecht, diverse Reformen im Süden
      • entgegen der Karlsbader Beschlüsse gab es einschneidende Veränderungen
  • 1832 Hambacher Fest
    • vier Tage Großveranstaltung auf dem Schloss bzw. Ruine
    • nicht nur Studierende, alle Schichten waren angesprochen
  • 1847 Zunahme von Protesten für Einheit und Demokratie sowie sozialen Veränderungen (1844 Schlesischer Weberaufstand)
  • 1848 Beginn der Revolution in Deutschland (für einen Nationalstaat, Verfassung, Neuordnung der Verwaltung, Staatsform, Beseitigung von Adelsprinzipien)

Beginn der Revolution

Ursache der Revolution in Deutschland

Ergebnisse der Revolution

  • Bildung von Parteien
  • Beibehaltung des Nationalstaates
  • Demokratische Forderungen
  • Landesverfassungen
  • Wahlrecht (Dreiklassenwahlrecht)
  • Bauernbefreiung
  • Herausbildung einer neuen Gesellschaftsschicht – Lohnarbeiter
  • Ablehnung der Kaiserkrone
  • Auseinanderjagen der Nationalversammlung
  • militärische Niederschlagung der Revolution
  • Nichtinkraftsetzung der Verfassung
  • Deutscher Bund wiederhergestellt
  • Unterdrückung der liberalen, nationalen und demokratischen Kräfte
  • Aufhebung der Grundrechte und Nichtansetzung der Verfassung
  • Einzelstaaten