Narrator and point of view

The voice or character who tells the stroy is the narrator it is a part of the fictional world created by the author. We differentiate two types of narrator. Point of view is the perspective in a fictional strory from which charachters, events, etc. are presented. This has an important effect on the reader.

Die Stimme des erzählenden Charakters eines Werkes ist der Erzähler und ist Teil der Erzählwelt des Autors. Wir unterscheiden zwei verschiedene Erzähler. Point of view – Die Erzählperspektive  ist die Perspektive aus der eine fiktionale Erzhlung stattfindet, welche Charaktere, welches Geschehen. Dies hat eine wichtige Wirkung auf den Leser.

First-person narrator (ertse-person Erzähler)

The first-person narrator is a character in the story and refers to him or herself as I.

Der erste-person Erzähler ist ein Charakter der Geschichte und bezieht sich als Ich auf ihn.

The narrator can only have a limited point of view – a character in fictional work does not know everything that occurs, thereforce he or she imposes his or her understanding and interpretation on the action.

Der Erzähler hat eine begrenzte Sichtweise – ist ein Charakter des fiktionalen Werkes der nicht weiß was geschieht, somit interpretiert man ihr/sein Verhalten aus der Handlung.

Third-person narrator (dritte-person Erzähler)

The third-person narrator is not a character in the story and refers to the characters as HE, SHE or THEY or by their names.

Der dritte-person Erzähler ist kein Charakter der Geschichte und bezieht sich als Er, Sie oder sie oder Namentlich.

The narrator can have a limited point of view – the narrator looks at the event and characters from the perspective of one of the characters or from the outside (as an observer narrator) and so does not have access to the thoughts and feelings of all of the characters. The narrator may also have an unlimited point of view – the narrator can move freely in place and time and enter the minds of the characters at will (here we speak of an omniscient narrator).

Der Erzähler kann eine begrenzte Sichtweise haben – er sieht die Ereignisse und Charaktere aus der Sicht eines anderen Charakters oder von außerhalb (als Beobachter) und hat somit keine Sicht auf die Gedanken und Gefühle der Charaktere. Der Erzähler kann aber auch eine uneingeschränkte Sichtweise haben – er kann sich Zeitlich wie auch Ortsbezogen völlig frei bewegen und so in die Charaktere hineinversetzen (man spricht auch vom allwissenden Erzähler).

Often, the point of view changes to make for more interesting reading. A reader must ask him- or herself how reliable a narrator is. Often one cannot take everything in a fictional work at face value.

Oft wechselt die Sichtweise um beim Leser das Interesse zu stärken. Der Leser muss sich fragen wie glaubwürdig ein Erzähler ist. Oft kann man in fiktiven Werken nicht alle einsetzen.

Reliable and unreliable narrator (glaub- und unglaubwürdiger Erzähler)

The reader may take everything the reliable narrator tells at face. By an unreliable narrator the reader must find out just how much of what the narrator says can be accepted. First-person narrators are usually unreliable as they give only one perspective on the action and the characters.

Einem glaubwürdigen Erzähler kann der Leser das berichtete glauben. Bei einem unglaubwürdigen Erzähler muss der Leser selbst herausfinden was er akzeptiert. Ein Ich-Erzähler ist meist ein unglaubwürdiger Erzähler da er über das Geschehen und die Charaktere nur aus einer Perspektive berichtet.