Literaturkategorien

Die Literatur unterteilt man in epochalen bzw. zeitlichen Zusammenhängen oder anhand ihrer Gattung bzw. Genres. Zusätzlich unterteilt man Texte ebenfalls in fiktionale und nicht fiktionale Literatur.

Fiktionale Literatur

  • Lyrik
    (Meisst in Versform, Gedichte, Balladen, Oden, Hymnen, etc.)
  • Epik
    (Alle Texte in fortalaufender Textform, Märchen, Kurzgeschichten, Prosen)
  • Drama
    (Bühnenstücke, Komödien, Tragödien)

    geschlossen offen
    - eine Haupthandlung von Anfang bis Ende - mehrere Handlungsstränge nebeneinander
    - folgerichtig aufeinander Bezogen - Einzelszenen
    - Kontinuierlich weitergeführt in Handlung und Auftritten - diskontinuierliche Folge von Auftritten
    - Entsprechend der Haupthandlung alle mit Bezug zur Handlung - Entsprechend der Einzelhandlungen auch ohne Bezug zur Haupthandlung
    - Auflösung des Konflikts - keine Lösung oder Auflösung des Konflikts

Nicht fiktionale Literatur

  • Reportagen
  • Rezensionen
  • Kommentare